spreelauf.com

deutsch | druckversion | impressum 
 




Mecomeo
Medico Empfingen

einigeZahlen

5269. tag danach
Gemeldet: 38
aus 4 Nationen
Männer: 33
Frauen: 5
juengsterMann 1974
aeltesterMann 1900
juengsteFrau 1963
aeltesteFrau 1943
kuerzesteEtappe 50.5km
laengesteEtappe 81.6km
Ø etappe 68km

kontakt

Ingo Schulze
Hauptstraße 52
72160 Horb - Nordstetten
Tel: 0049 (0) 7451/4615
Fax: - 624756
Mobil: 0171 / 42 51 435
ultralauf@ischulze.de

pdfDokumente

[Teilnahmebedingungen]
[Anmeldung]
[Fragebogen]
[Inscription]
[Questionnaire]
[Application]
[Questionnaire]

Haftungshinweis

HaftungshinweisText

besucher


Counter

ingosbuch

Cover von Ingos Buch
Das Buch über meine "Weltreise" als Passagier auf einem Frachtschiff ist fertig. Es kann bei Interesse bei mir oder beim Engelsdorfer-Verlag bestellt werden. Es kostet 18 Euro und auf 126 Seiten kann man mein 49-tägiges Seefahrtabenteuer nachvollziehen. Es ist mit über 65 Fotos bespikt, wovon 30 Bilder in Farbe sind. Es ist ein Handbuch für Nachahmer! ISBN 978-3-95488-492-6.

Cover von Ingos Buch Ingos Erfahrungen als Organisator des „TE-FR 2012. Das Buch hat 205 Seiten. ISBN 978-3-95488-207-6. Preis: 12 Euro. Alle Bücher können beim "Engelsdorfer-Verlag" bestellt werden. Gern können die Bücher auch bei Ingo direkt bestellt werden und er schreibt eine Widmung hinein. Cover von Ingos Buch ingosbuchText3
ingosbuchText4Cover von Ingos Buch

ingosbuchText1
ingosbuchText2 [ingosbuchBestellen]

german Die Mannschaft

Arbeitsteilung und die Arbeit im Team sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen Organisation solch einer Veranstaltung. Die Arbeit eines jeden einzelnen Mitarbeiters ist ein unverzichtbarer Baustein, der in die Gesamtarbeit passen muss.

Streckenposten

Die Arbeit im Start- und Zielbereich, also Übernahme der Halle und Aufbau des Zielbereichs. Die Arbeit auf der Strecke mit dem Streckenmarkierer und mit all den Streckenposten und Betreuerteams, die eingeteilt und mit den Versorgungsgütern ausgestattet  werden. Andere sind für Einkäufe, Zeitnahme und Öffentlichkeitsarbeit - sei es Presse und Rundfunk oder Interent - zuständig. [mehr]

Participant's short characterisation and statistics

[mehr]

Route book

[mehr]

Comparison of speed and placement

With the graphics it will be possible to compare average speeds and placement between 2 runners. [mehr]

Scoring

[mehr]

Start list

By clicking on the text on line with a participant name you will see the detailed info on that runner.You’ll see data, speed and placement of the runner. [mehr]

Images

[mehr]

german Informationen rund um die Strecke

[mehr]

DailyReport

[mehr]

© Sebastian Bentele 2013 | sebastianbentele.de | impressum | Datenschutz | Seitenanfang